Hofladen & Produkte


Unser Selbstbedienungshofladen hat sieben Tage die Woche rund um die Uhr geöffnet.

Die Produkte können aus Regalen und Kühlschränken herausgenommen werden, bezahlt wird in einer kleinen Kasse neben den Kühlschränken. 

 

Die Türen unseres Hofladens stehen immer offen, darum würden wir uns freuen, wenn du einfach mal vorbeischaust. Sei es, um die Produkte unseres Hofladens auszuprobieren oder einfach um sich den Hof mit den vielen verschiedenen Tieren anzuschauen - du bist jederzeit herzlich willkommen.


Produkte im Laden

  • frische Freilandeier 
  • verschiedene Apfelsorten (Jonagold, Gala, Topaz,..)
  • Apfelsaft in Glasflaschen und Bag-in-Box
  • Apfelessig naturtrüb
  • frische Rohmilch (von Landwirt Rusch Christoph)
  • Apfelmost in 1 Liter oder 0,5 Liter Flaschen
  • Wurstwaren (derzeit von Gstach, in Kürze aus eigener Produktion)
  • Fleischpakete von unserem Weiderind (monatlich auf Vorbestellung - 4 oder 8 kg)
  • Fleischpakete von unserem Duroc-Schwein (monatlich auf Vorbestellung - 3 oder 6 kg)
  • Hühnerfleisch (wöchentlich auf Vorbestellung, vom Hö Henna Hof)
  • Einzelstücke vom Zangerlhof-Fleisch tiefgekühlt
  • Käse und Butter (von Sennerei Schlins)
  • verschiedene Obstbrände
  • Eierlikör 
  • verschiedene Mehlsorten (Martinshof mit Dinkel vom Zangerlhof)
  • verschiedene Nudelsorten (Martinshof mit Dinkel vom Zangerlhof)
  • Kartoffeln mehlig oder festkochend
  • Walnüsse (saisonal)
  • von Hand verzierte und gesegnete Kerzen (nur an Ostern und Weihnachten)
  • Geschenkkörbe - auf Anfrage


unser beliebter Apfelsaft, 100% Direktsaft, pasteurisiert

&

unser leckerer Apfelmost

 

Genieße den Most gut gekühlt pur oder gespritzt mit dem Zangerlhof Apfelsaft.

Genau das richtige für heiße Sommertage!



Wusstest du schon...? Wir sind Dinkellieferant!

Wir bauen speziell für den Martinshof Dinkel an und können euch daher die verfeinerten Produkte in unserem Hofladen anbieten - leckere Nudeln und ausgezeichnetes Mehl.



Obstbrände und Eierlikör


NEU im Hofladen: Einzelstücke vom Zangerlhof-Fleisch im Tiefkühlschrank