Aktuelles


29.05.2021 - Bericht im luag-Magazin


30.04.2021 - Bericht im landwirtschaftlichen Wochenblatt


ZEITUNGSARTIKEL im Feldkircher Anzeiger


ZEITUNGSARTIKEL "extra rankweil"

Liebe Rankler - habt ihr uns schon in der aktuellen Ausgabe vom "extra rankweil" entdeckt?

Vielen Dank an die Marktgemeinde Rankweil für den tollen 3-seitigen Bericht!

 

Für alle, welche die Zeitschrift "extra rankweil" nicht erhalten, gibt es hier den Artikel zum Nachlesen:


DREHARBEITEN AM ZANGERLHOF

Vor einigen Wochen haben wir euch von Dreharbeiten bei uns am Hof berichtet - der Kurzfilm ist nun fertig!

Er wurde für Bäuerinnen und Bauern gedreht, die sich überlegen in die Direktvermarktung einzusteigen - ein Projekt der Landwirtschaftskammer Österreich. Auf der Homepage www.chance-direktvermarktung.at findet ihr unter Erfolgsgeschichten alle Kurzfilme zu diesem Projekt.

 

Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit bei:

- Manuela Fratzl, BEd - Agrar- und Regionalpolitik & Bildung und Beratung, Landwirtschaftskammer Österreich

- Michael Filnkößl und seinem Team von Vogel Audiovision GmbH, Linz

- Christian Müller von Ideenspinner Werbeagentur, Götzis

- Küchenchef, KM Johannes Ratz vom Gasthof Krönele, Lustenau


CHRISTKINDLPOSTKASTEN AM ZANGERLHOF

So viele wunderbare Zeichnungen haben wir in unserem Christkindlpostkasten gefunden und weitergeleitet. Das Christkind hat sich riesig gefreut und vor Weihnachten noch allen Kindern zurückgeschrieben! Wir hoffen, die Kinderaugen haben geleuchtet!

 

Ein paar der vielen tollen Kunstwerke haben wir für euch abfotografiert!


WEIHNACHTEN AM ZANGERLHOF

An alle Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Gota's und Göti's...

Bitte informiert eure Kleinen:

 

Liebe Kinder!

Weihnachten steht vor der Tür und das Christkind würde sich riesig über eine Zeichnung von euch freuen! Die Zeichnung kann man ganz einfach, zum Beispiel bei einem Spaziergang zum Zangerlhof, in den Christkindelpostkasten bei unserem Hofladen einwerfen. Vergiss nicht deinen Namen und deine Adresse drauf zu schreiben, damit das Christkind auch antworten kann. Der Zangerlhof leitet alle Infos an das Christkind weiter!

 

Die Zeichnungen sollten bis zum 20.12.2020 bei uns eingeworfen werden, damit das Christkind nicht in den Stress kommt. Einige Bilder werden auch vom Christkind ausgesucht und auf der Zangerlhof Facebook/Instagram-Seite veröffentlicht.

 

Wir freuen uns schon auf viele großartige Bilder von euch!

Euer Zangerlhof (im Auftrag vom Christkind) 


ZEITUNGSARTIKEL "Hof&Markt"

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Hof&Markt" wird unser Hof vorgestellt.

Hier das Zangerlhof-Portrait im Teil „Fleisch&Markt“ zum Nachlesen:

Download
Artikel Zangerlhof-Portrait.pdf
Adobe Acrobat Dokument 202.9 KB

SPIELGRUPPE ZU BESUCH AM BAUERNHOF

Am 2. Juli 2020 hat uns die Waldspielgruppe von unserem Juniorbauern besucht.

Josef und seine Handpuppe Leo haben die Gruppe begrüßt und anschließend wurden die Schweine, Enten und Rinder gefüttert, Hühner gestreichelt, Eier aus den Nestern eingesammelt und mit den Trettraktoren gefahren.

Und wer sich traute, durfte beim Josef eine Runde mit dem großen Traktor mitfahren! Die Kinder waren begeistert!!


ÜBERGABE SCHECK

Durch unser Sozialprojekt "Maskenverkauf" in Zusammenarbeit mit Kolping Vorarlberg kamen 1.000,- Euro zusammen. Das Geld wurde an Frau Cornelia Rupp vom Familienverband übergeben, welches sie bedürftigen Familien aus Vorarlberg weitergeben wird.


HEUERNTE 2020

Der Film zur Heuernte 2020.


SOZIALPROJEKT

SOZIALPROJEKT in Zusammenarbeit mit Kolping Vorarlberg!

Ab morgen gibt es bei uns im Hofladen handgenähte Mund-Nasen-Masken für Kinder zu kaufen. Sie sind waschbar, wiederverwendbar und mit kindgerechten Motiven - blau mit Autos oder rosa mit Katzen. Damit auch die Kleinsten gut ausgestattet sind!

WICHTIG: Der Reinerlös kommt bedürftigen Familien in Vorarlberg zu gute!!

Danke an alle fleißigen Näherinnen der Kolpingfamilie! 


NEU: Hauszustellung

Liebe Kunden, liebe Zangerlhof-Freunde.

 

Aufgrund der Nachfrage haben wir beschlossen, für ältere Menschen oder für diejenigen die sich in Selbstisolation befinden, eine Hauszustellung einzurichten.

 

Ab sofort können die Hofladenprodukte über unseren Onlineshop auf dieser Homepage oder telefonisch (Josef: 0650/3670077) bestellt werden. Die Zustellung (5,-€) ist derzeit nur für Rankweil und Feldkirch möglich und die Ware wird innerhalb von 4 Stunden geliefert.

 

Schaut gut auf euch und bleibt gesund.

Euer Zangerlhof